Alpenglueck
Willkommen im Urlaubsort Schönau Am Königssee, im Ferienparadies Gästhaus Alpenglück ganz im Süden von Bayern

Schönau am Königssee ist die südöstlichste Gemeinde Deutschlands, im Westen begrenzt vom Tal der Ramsau und im Norden offen gegen den Siedlungsbereich des Marktes Berchtesgaden. Im Osten und Süden aber bauen sich gleich einem steinernen Grenzwall die mächtigen Gebirgsstöcke vom Hohen Göll, Hagengebirge und Steinerenen Meer auf - die gemeinsame Grenze zum benachbarten Salzburger Land.

Zum Gemeindegebiet gehört auch der fjordartig eingebettete, bis zu 190 m tiefe Königssee mit dem weit über die Landesgrenzen hinaus bekannt und berühmten gewordenen Örtchen St. Bartholomä. Der Königssee ist ein langgestreckter Gebirgssee und liegt am östlichen Fuß des Watzmanns und wird im Wesentlichen durch den vom südöstlich gelegenen Obersee kommenden Saletbach gespeist. Da der Königssee zwischen steilen Berghängen eingebettet ist, wird er als fjordartig beschrieben; er gilt der Wasserqualität nach außerdem als einer der saubersten Seen Deutschlands. Der Großteil des Sees liegt im Nationalpark Berchtesgaden.

Der Landkreis Berchtesgadener Land umfasst heute 840 Quadratkilometer und erstreckt sich vom Königssee bis zur Salzach in Laufen. Bilder unserer wunderschönen Gegend und weitere Informationen finden sie unter dem Menuepunkt Sehenswert und unter dem Untermenü Bilder BGL.

Im familiengeführten Gästehaus Alpenglück bieten wir ihnen alle Annehmlichkeiten für einen erholsamen und erlebnisreichen Aufenthalt. Hier wird GASTFREUNDSCHAFT groß geschrieben. In den liebevoll und landestypisch eingerichteten Zimmern sollen Sie sich wie zu hause fühlen. Geniessen sie ihren Aufenthalt in einer der schönsten Regionen Bayerns. Gerne sind wir Ihnen bei der Ausflugsplanung und Gestaltung ihrer Urlaubstage in unserer herrlichen Gegend behilflich.
Das Gästehaus Alpenglück mit Familie Mastorakis heisst Sie auf das herzlichste willkommen.

watz_titel